Agile Groupies starten Crowdfunding

16.05.2019
Gabi  Westerteiger
Agile Groupies starten Crowdfunding

Die Agile Groupies starten eine neue Initiative in der Otto Group: Über ein konzernweites Crowdfunding möchte die Community erstmals finanzielle Mittel einholen, um kostenfreie Angebote wie zum Beispiel agile Barcamps, individuelle Trainings und weitere Veranstaltungen für Wissensaustausch anzubieten. Damit treiben die Agile Groupies das agile Mindset weiter an und führen neue Arbeitsweisen in der Otto Group ein.

Hervorgegangen ist die konzernweite Community vor drei Jahren aus dem KW 4.0-Stream „Empowerment and People“. Seitdem fördert das Netzwerk aus mittlerweile über 400 Leuten agiles Arbeiten im Konzern. Die Vision der Community ist es, eine am Kundennutzen ausgerichtete, konzernübergreifende lernende Organisation zu fördern, in der alle fair miteinander umgehen. Sie fördern aktiv neue Arbeitsweisen im Sinne der Kunden, bringen Menschen zusammen, setzen Impulse und stärken so den Wissensaustausch und die Innovationskraft der Otto Group. Das Netzwerk organisiert zu diesem Zweck verschiedenste kostenfreie Formate für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Otto Group wie die Product Owner Circle und Coaching Circles. Der nächste Coaching Circle zum Thema „Moderationsmethoden“ findet am 12. Juni 2019, von 13 bis 18 Uhr im Collabor8 statt. Zur Anmeldung schau gerne demnächst unter Meetups.

Jetzt rufen die Agile Groupies innerhalb der Otto Group auf und wenden sich vor allem an die Kostenstellenverantwortliche, als Sponsor die Community finanziell zu unterstützen. Somit können sie ihre Unabhängigkeit bewahren, aber weiterhin innovative Themen auch im Sinne des Leitbildes der Otto Group vorantreiben. Werde Sponsor und profitiere vom Mehrwert der Agile Groupies! 

Eure Agile Groupies

0Noch keine Feedbacks

Dein Feedback
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
6024 + 9

Keine Einträge vorhanden

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen